Wahrnehmungszustände

“…Und eine Sprache vorstellen heißt, sich eine Lebensform vorstellen…*
*Wittgenstein: Philosophische Untersuchungen, §19

Ein Zusammenspiel zwischen Wahrnehmung, Empfindung, Wirklichkeit und Realität.

Slider